Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Passau aktuell


„Oxfam“-Bericht zur Vermögensverteilung: Auch in Passau besteht dringender Handlungsbedarf!

DIE LINKE Passau reagiert auf den am Montag (17.01.2022) von der Organisation „Oxfam“ veröffentlichten Bericht zur Vermögensverteilung. „Das Vermögen der zehn reichsten Personen ist in Deutschland seit Beginn der Corona-Pandemie um 78 Prozent gestiegen. Alleine dieser Gewinn entspricht in etwa dem Gesamtvermögen der ärmsten 40 Prozent der... Weiterlesen


„Spaziergänge“ in Passau: DIE LINKE fordert entschiedenes Vorgehen bei Verstößen gegen Corona-Schutzmaßnahmen

Zu dem am Wochenende stattgefundenen „Sparziergang“ gegen die Corona-Politik (PNP berichtete) erklärt Dennis Neubert, Kreisvorsitzender der Passauer LINKEN: „Wenn man sich die Geschehnisse vom Samstag anschaut, drängt sich immer mehr der Eindruck auf, dass Coronaleugner*innen und Impfgegner*innen in Passau Narrenfreiheit haben. Es verwundert mich... Weiterlesen


Entscheidung des Kulturausschusses zu Straßennamen: DIE LINKE bezeichnet Umgang mit der Causa Matheis und Watzlik als „folgenreichen Fehler“

Zum Beschluss des Kulturausschusses vom Donnerstag (09.12.2021) in der Causa Matheis und Watzlik erklärt der LINKEN-Kreisvorsitzende Dennis Neubert: „Der überraschend eingebrachte Antrag von SPD, CSU, FDP und FWG, während noch alle darauf gewartet haben, dass der vor Monaten angekündigte Expertenrat eingesetzt wird, könnte bei den Bürgern den... Weiterlesen


DIE LINKE: An Straßenumbenennung führt kein Weg vorbei – DIE LINKE kritisiert Antrag von SPD, CSU, FW und FDP zur Causa Watzlik und Matheis als inkonsequent

Die Passauer LINKEN kritisieren den Antrag der städtischen Mehrheitsfraktion aus SPD, CSU, FW und FDP als inkonsequente Scheinlösung, da die Fakten in der "Causa Matheis“ seit Jahren auf dem Tisch lägen und die Stadt lediglich auf Zeit spiele. Es sei laut LINKEN-Kreisvorsitzenden Dennis Neubert eine große Enttäuschung, wie hier mit der NS... Weiterlesen


Steigende Energiepreise im Fokus der LINKEN – Josef Ilsanker reicht Fragenkatalog ein

LINKEN-Stadtrat Josef Ilsanker hat bei Obermeistermeister Jürgen Dupper einen Fragenkatalog zum Themenkomplex Jobcenter Passau-Stadt bzw. zu den Kosten der Unterkunft (KdU) eingereicht. Darin will Ilsanker unter anderem wissen, wie hoch die gegenwärtig vom Jobcenter Passau-Stadt gewährte KdU ist und wann diese zuletzt erhöht wurde. Zudem verweist... Weiterlesen